Fußball- und Bauerngolf® zwischen den Kühen

Bauerngolf® ist eine originelle Variante des Golfspiels. Sie spielen auf unserer 2,5 ha großen Hausweide direkt am Almthof. Die Anlage umfasst 10 Bahnen, die bis zu 200 m lang sind. Ziel ist es, den Ball mit möglichst wenigen Schlägen einzulochen.

 

Doch es gibt einige Besonderheiten: Der Ball ist ca. so groß wie ein Handball und geschlagen wird mit einem holländischen Holzschuh-Schläger. Neben den festen Hindernissen, wie zum Beispiel einem Pflug, gibt es noch „bewegliche Hindernisse". Das sind unsere Kühe. Gerne nimmt die eine oder andere Kuh aktiv am Spiel teil und hinterlässt auch mal eine „Tretmine". Bitte umspielen Sie die Kühe oder bitten Sie sie freundlich, ein Stück zur Seite zu gehen.

 

Bauerngolf® kann zu zweit oder auch in Teams gegeneinander gespielt werden. Da auf alle Bahnen verteilt bis zu 50 Teilnehmer gleichzeitig spielen können, ist es für Betriebsausflüge gut geeignet.

 

Für kleinere Kinder empfehlen wir die Variante "Fußballgolf": Alle Bahnen werden mit einem Fußball gespielt - das Team mit den wenigsten Schüssen gewinnt. Fußballgolf eignet sich auch super für Kindergeburtstage.  Die entsprechenden Konditionen finden Sie unter Kindergeburtstage.

 

Schläger, Bälle und die Scorecards sowie eine kurze Einweisung ins Spiel erhalten Sie im Hofcafé. Die Kosten für eine Runde Bauern- oder Fußballgolf finden Sie unter Preise & Informationen.