Summen Sie mit – Werden Sie Blüh- und Bienenpate

Almthof Blüh- und Bienenpate

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir uns für blühende Flächen und Artenvielfalt stark machen.

Dafür legen wir auf einigen unserer Flächen Blühstreifen an. Blühstreifen sind zum einen schön anzusehen und bieten zum anderen Lebensraum für viele Tiere. Mehr Informationen finden Sie auf dieser Seite.

 

Wenn Sie unser Projekt über ein oder zwei Jahre unterstützen möchten, freuen wir uns sehr.

Almthof Blüh- und Bienenpate werden

Ein Jahr

Unterstützen Sie uns mit einer Blühfläche von 100 m² für ein Jahr.

100 m² Blühstreifen für 1 Jahr

25,00 €

Zwei Jahre

Unterstützen Sie uns mit einer Blühfläche von 100 m² für zwei Jahre. 

100 m² Blühstreifen für 2 Jahre

50,00 €


Achtung: Wir weisen darauf hin, dass wir keine Spendenbescheinigungen ausstellen können. Nach Kauf erhalten Sie per Mail eine Rechnung von uns. 

Mehr über Blühstreifen

Blühflächen bieten einen geschützten Lebensraum für zahlreiche Tiere – von Vögeln über Insekten und kleinen Säugetiere bis hin zu einer Vielzahl an Insekten. Im Blühstreifen finden die Tiere Nahrung, Nistplätze und Schutz vor Greifvögeln. Auch im Winter, wenn der Blühstreifen für das menschliche Auge nicht mehr so schön anzusehen ist, dient er vielen Wildtieren als Deckung. Die Pflanzen bilden zwischen Erde und Schnee eine isolierende Schickt und schützen so überwinternde Tiere vor Kälte und Frost. 

Blühstreifen aus dem Jahr 2018


Warum freuen wir uns über Unterstützung?

Uns ist es wichtig, Insekten einen geschützten Lebensraum zu bieten. Daher haben wir bereits 2018 begonnen, Blühstreifen anzulegen und konnten das Getummel von vielen verschiedenen Tieren dort beobachten. Dies ist natürlich auch mit finanziellem Aufwand verbunden. Auf der einen Seite entstehen Kosten, die direkt mit dem Blühstreifen zusammenhängen, wie Saatgut und die Kosten für die Bodenbearbeitung. Zum anderen haben wir Ertragsausfälle, da wir die Fläche nicht anderweitig nutzen können. 

Dieses Projekt bietet Ihnen die Chance auch etwas für die Artenvielfalt zu tun, auch wenn Ihnen eigene Möglichkeiten fehlen. Daher freuen wir uns, wenn wir gemeinsam mit Ihnen, noch mehr Blühflächen schaffen können.