Unsere Tiere

Das Wohlergehen unserer Kühe liegt uns besonders am Herzen – sie sind unsere wichtigsten Mitarbeiter.

In den beiden großen Ställen befinden sich z. Zt. 200 Milchkühe sowie Kälber. Hier wird ihnen der maximale Kuhkomfort geboten: Jede Kuh hat ihre eigene Liegebox und kann sich im Winter wie im Sommer den ganzen Tag frei bewegen. Außerdem können sie sich an zwei rotierenden Kuhbürsten säubern und den Rücken massieren lassen. 

Unsere Kühe können ihren Durst an insgesamt 14 teilweise beheizten Viehtränken stillen. Sie saufen im Schnitt 100 Liter Wasser am Tag.

Zweimal täglich servieren wir unseren Kühen am 85 m langen Futtertisch zu "essen".  Sage und schreibe 45 kg Futter frisst eine milchgebende („laktierende“) Kuh am Tag. Dazu wird nach Rezept aus verschiedenen Futterkomponenten im Futtermischwagen eine sogenannte Totale Mischration ("TMR") erstellt. Hinter diesem Rezept steht eine Rationsberechnung, die sich genau am Bedarf der Kühe orientiert.

Und falls sie mal einen Kuhfladen fallen lassen – kein Problem: 16mal täglich wird der Mist vollautomatisch herausgeschoben.

Aktuelles

Öffnungszeiten

Samstag 13-18 Uhr

Sonntag 11-18 Uhr

25. & 26.11.: Adventsausstellung 

während unserer Öffnungszeiten

10.12. um 15.30 Uhr: Weihnachten im Stall

Letzter Öffnungstag 2017: 17.12.

Erster Öffnungstag 2018: 10.02.

 

Stellenangebot

Für das Almthof-Café suchen wir Verstärkung. Die Stellenanzeige können Sie hier herunterladen.

 

Almthof-Gouda

Ab sofort können Sie unseren hofeigenen Almthof-Gouda erwerben. Der Käse wird von einer mobilen Molkerei aus der Milch unserer Kühe hergestellt.

 

Für Ihren Terminkalender

 

Erlebnisvormittage oder Ganztagsausflüge

für Kindergartengruppen und Schulklassen 
sowie Betriebsausflüge auf Anfrage 
auch zu Wunschterminen

EC-Kartenzahlung ist ab sofort möglich.