Betriebsausflüge

Landwirtschaft hautnah erleben – gemütliche Stunden im Café. Für einen Halbtagsausflug stellen wir Ihnen gern ein individuelles Programm zusammen. Der Zeitpunkt der Anreise und die Reihenfolge der Aktivitäten können vorher festgelegt werden.

  • Frühstücksbuffet oder rustikales Landfrühstück
  • Bauerngolf
  • Kaffee und Kuchen (eigene Herstellung)
  • Rundfahrt mit Trecker und Anhänger durch die Feldmark
  • Betriebsführung – wir folgen unserem Lehrpfad
    durch die verschiedenen Stationen unseres Hofes


Abendessen zwischen 17 und 18 Uhr:
Sie wählen zwischen Bratkartoffelbuffet und Spanferkelbraten mit Sauerkraut, Soße und gebratenen Kräuterkartoffeln.


Von ca. Mitte Juli bis Ende September ist das Maislabyrinth zusätzlich ein spannender Programmpunkt.
Der erste und letztmögliche Besuchstag unseres Maislabyrinths hängen vom Aussaattermin, vom Vegetationsstand im Juli und vom Erntezeitpunkt im Herbst ab. Das Wetter beeinflusst dabei maßgeblich das Wachstum der Pflanzen und die Abreife der Körner.

Aktuelles

Öffnungszeiten

Samstag 13-18 Uhr

Sonntag 11-18 Uhr

Letzter Öffnungstag 2017: 17.12.

Erster Öffnungstag 2018: 10.02.

 

Stellenangebot

Für das Almthof-Café suchen wir Verstärkung. Die Stellenanzeige können Sie hier herunterladen.

 

Almthof-Gouda

Ab sofort können Sie unseren hofeigenen Almthof-Gouda erwerben. Der Käse wird von einer mobilen Molkerei aus der Milch unserer Kühe hergestellt.

 

Für Ihren Terminkalender

 

Erlebnisvormittage oder Ganztagsausflüge

für Kindergartengruppen und Schulklassen 
sowie Betriebsausflüge auf Anfrage 
auch zu Wunschterminen

EC-Kartenzahlung ist ab sofort möglich.